Mogel-packung Work-Life-Blending

Christian Scholz Gedanken und Materialien zum New Work



 

Kategorien Archiv

Interview mit impliziten „Pain Points“

von Christian Scholz am Februar 12, 2018

Fragen von Corinne Schindlbeck und meine Antworten zum #WorkLifeMogeling auf Markt&Technik -> hier „Mit ‘wir’ meine ich die Zivilgesellschaft, fortschrittliche Unternehmen, Gewerkschaften, Medien, politische Stiftungen und natürlich Wissenschaftler.“ …“Und dazu müssen wir die Deutungshoheit zurückgewinnen und ‘Work-Life-Blending’ zum Unwort des Jahres 2018 machen.“

Fragen an den Autor, SR2, 4.2., 9.04-10.00

von Christian Scholz am Februar 3, 2018

Passend zur Koalitionsverhandlung: Morgen bei Kai Schmieding geht es eine Stunde lang um  „Mogelpackung Work-Life-Blending“  und sinnvolle Alternativen. NACHTRAG: De ganze Sendung ist ab sofort auch im SR2-Podcast abrufbar. Es war eine intensive Sendung, auch mit extrem vielen und guten Nachfragen aus dem Zuhörerkreis.

Zu Siemens (HR2): Ohne Schreibtisch und ohne Job

von Christian Scholz am November 26, 2017

„Erst verlieren Mitarbeiter die Schreibtische, dann die Arbeitsplätze“. Irgendwie gefällt mir meine spontane Reaktion auf eine Frage in der HR2-Sendung  zu den grundsätzlichen Problemen beim Stellenabbau von Siemens. Denn schließlich forciert die Siemens massiv Desksharing. Irgendwie ist es auch ein Déjà vu zu den Panda-Bildern von Joe Kaeser im Zusammenhang mit einem früheren Stellenabbau.